top of page

Die Preisträger des hospitalconcepts Award 2023 mit der Jury (von links nach rechts) :

Stefanie Matthys (Jury); Thomas Margaretha, C.F. Møller Architects; Linda Steinschulte, C.F. Møller Architects; Prof. Heinz Naegler (Jury); Martin Rieger, a|sh Sander Hofrichter Architekten; Dr. Martin Köhne, Alexa/Joseph Krankenhaus Neuss; Insa Schrader, emtec e. V., Michael Bergmann-Mitzel (Juryvorsitz), Manfred Wolf, emtec e. V.

 

WIE WEITER BAUEN? 

TRANSFORMATION GESTALTEN FÜR PATIENTEN MITARBEITER UND PROZESSE

 

hospitalconcepts Award 2023 verliehen

 

Zum zweiten Mal wurde in diesem Jahr der hospitalconcepts Award verliehen.

Unter dem Motto „Wie weiter bauen? Transformation gestalten für Patienten, Mitarbeiter und Prozesse“ wurden diesmal vor dem Hintergrund der wachsenden Herausforderungen Projekte und ihre Macher gesucht und ausgezeichnet, die beispielhaft Anpassungen durch Umnutzung, Umbau, Rückbau, Erweiterungsbau oder Neubau interdisziplinär planen und umsetzen konnten.

 

Projekte waren gefragt, welche die erforderliche Transformation durch planerische und bauliche Lösungen für folgende Herausforderungen aufzeigen:

 

  • Anpassung an neue Versorgungsstrukturen

  • Atmosphäre, Orientierung und Identität im Kontext eines attraktiven Patienten- und Arbeitsumfeldes

  • Nachhaltigkeit und Klimawandel

 

Die Jury verlieh zwei gleichwertige Awards an zwei bemerkenswerte Projekte. Beide sind Psychiatrien, vielleicht ist es kein Zufall, dass hier die sensible und zugleich innovative Ausrichtung auf den Menschen – auf Patienten und  Beschäftigte gleichermaßen – so gut gelungen ist.

Ein Award geht an das Alexius/Josef Krankenhaus in Neuss, ein gleichwertige Award an das Springfield

University Hospital im Süden von London.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Über den Auslober

Das über zwei Jahrzehnte gewachsene Veranstaltungsformat hospitalconcepts – medizinzentren planen, errichten und betreiben versteht sich als wachsendes interdisziplinäres Experten-Netzwerk im Sinne einer lebendigen „Community“, die den kontinuierlichen Erfahrungsaustausch schätzt und pflegt. Ziel ist, miteinander für die Baupraxis im Gesundheitswesen von zukunftsweisenden und innovativen Lösungen zu lernen und gemeinsam weiterzuentwickeln. Seit dem Jahr 2000 versammeln sich Ende Oktober für zwei Tage regelmäßig rund 200 Experten – Krankenausplaner, Architekten Ingenieure und Vertreter aus den Bereichen Medizin und Pflege, Verwaltung und Forschung – um an konkreten Projektbeispielen über bauliche und infrastrukturelle Lösungen für die Herausforderungen im Gesundheitswesen zu diskutieren.

 

Die nächste hospitalconcepts findet im Oktober 2024 statt.

20231020_hc_Award_2023_0024.jpg

hospitalconcepts Award 2023: Alexius/Josef Krankenhaus Neuss

hospitalconcepts Award 2023: Springfield University Hospital

bottom of page